You Made My Week

Leadership in der neuen Dekade

„Denn du bist nichts als Weg und Durchgang und kannst nur von dem leben, was du verwandelst.“

Antoine de Saint-Exupérie

YOU MADE MY WEEK 

Wie können erfahrene Unternehmer sich gegenseitig unterstützen?

Dies ist das spannende und topaktuelle Wochenthema von Beat Britsch.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften (lic. rer. pol.) und der Ausbildung zum eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer sammelte Beat Britsch 25 Jahre Erfahrung im Management und als CFO verschiedener Unternehmensgruppen in der DACH-Region. Gleichzeitig unterstützt er als zertifizierter TAB Moderator die Interessen aller Unternehmer(innen) glaubwürdig, immer im Sinne des „Master The Change And Its Impact“. Für ihn ist der Austausch mit TAB The Alternative Board, ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für eine effektive und effiziente Zusammenarbeit.

Regelmässig initiert und moderiert Beat Britsch Unternehmer Boards über TAB in der Region Bern. In diesen Boards sind 6-7 mittelständische Unternehmer vertreten.

Linkedin

Unternehmer*innen unterstützen Unternehmer*innen

Wie die meisten Unternehmer*innen haben Sie sicherlich viele verschiedene Informationen erhalten, wie Sie Ihr Unternehmen auf die neue Situation anpassen sollten.

In dieser völlig anderen Welt kann jede Entscheidung einen erheblichen positiven, aber auch negativen Einfluss auf Ihr Unternehmen haben. Wie wissen Sie, was genau für Ihr Unternehmen 100% Sinn macht und richtig ist?

Viele Aktionspläne adressieren Informationen an eine breite Gruppe. Es besteht keine oder wenig Interaktion mit den verschiedenen Stakeholdern, sondern der/die Unternehmer*in steht oft alleine da.

Aus meiner beruflichen Erfahrung zeigt sich, dass sich gerade jetzt, die Sicht von aussen auf Strategie und Ausrichtung als zukunftsentscheidend erweist. Aktuell kann ein Unternehmer Board, bestehend aus externem Experten und Unternehmer*innen, Zeit und Aufmerksamkeit darauf fokussieren, was, wie und wann kritische Strategien umgesetzt werden müssen, damit Unternehmen ihr volles Potenzial wieder entfalten. Ausserdem, jeder Austausch bietet die Möglichkeit, Ideen und Herausforderungen mit anderen Unternehmer*innen in einem vertraulichen Rahmen auszutauschen und einen persönlichen Nutzen daraus zu generieren.

Folgende Themen sind dazu relevant:

✔  Neubewertung von wesentlichen Entscheidungen, die Mitarbeiter und Liquidität betreffen

✔  Betrachtung der Lieferkette, Kunden und Umsätze

✔  Identifizierung von Wettbewerbsvorteilen

✔  Strategieentwicklung für neue Geschäftsmodelle und Märkte

✔ Notwendige Konzentration auf die kritischen und wichtigen nächsten Schritte

✔  Implementierung einer agilen Vorgehensweise, um wichtige Dinge schnell umzusetzen.

Unternehmer*innen gemeinsam unterwegs für eine gesunde Wirtschaft für heute und morgen!

Beat Britsch, TAB Inhaber Region Bern Mittelland

Archiv  

Lionel Delberg

Manuela Gsponer

Martin Andenmatten

Dr. Sibyl Anwander

Brigitte Rindlisbacher